Montag, 18. November 2019

Erklärung der Vielen – Glänzen statt ausgrenzen


Das StuPa und der AStA der HBK BS sprechen sich geschlossen dafür aus,

sich an den Gegenprotesten 29.11. / 30.11. / 1.12.2019 zum AFD-Parteitag in der VW-Halle in Braunschweig zu beteiligen und haben sich nun der "Erklärung der Vielen" angeschlossen.

Diese Erklärung (s.u.) spricht sich stark für einen Zusammenschluss von Kunst- und Kulturschaffenden gegen die im AfD-Partei-Programm vorgesehenen Einschränkungen der Finanzierung und Unterstützung von freien und diversen künstlerischen / kulturellen Projekten / Institutionen aus. Auch die HBK würde in ihrer Form, wie sie jetzt ist, nicht weiter bestehen!


+ https://www.dievielen.de/

weitere Infos & nützliche LINKS:

+ Zu den diversen bereits geplanten Veranstaltungen findet ihr Infos auf
http://buendnisgegenrechts.net/aufruf-noafd

+ https://www.boell.de/sites/default/files/http___www.weiterdenken.de_sites_default_files_afd_heft_digital_rgb_3.pdf

+ https://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/sonst_publikationen/Broschure_A6_Rechtspopulismus.pdf

+ Wie gehe ich mit Rechtspopulismus um? Ein Projekt aus dem Transformation Design:
http://gegenreden.de/

https://aufgepasst.blog/